Hotel Zimmer - Hotel am Regenbogen Cham
Hotelzimmer - Hotel am Regenbogen Cham
previous arrow
next arrow
Slider

WOHNEN im Hotel am Regenbogen in Cham

Ausstattung

Unsere 29 gemütlichen Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC, Föhn, Balkon, Telefon, Radiowecker, SAT-TV, W-LAN und einer Flasche Mineralwasser gratis.

Zimmerpreise

Bei uns können Sie bereits ab 42,- € inklusive Frühstück nächtigen. Kinder und Gruppen erhalten Ermäßigungen. Gerne bieten wir Ihnen auch interessante Konditionen für Halb- und Vollpension an.

Zimmer buchen

 

Gutscheine

Schenken Sie Erholung am Tor zum Bayerischen Wald. Gutscheine erhalten bei uns im Hotel oder direkt über die Webseite.

Unsere aktuellen Arrangements

Familienwochenende

Der Kurztripp-Tipp für die ganze Familie. Verbringen Sie zwei Nächte inkl. Frühstück und einem 3-Gang-Feinschmeckermenü bei uns im Hotel und erkunden Sie tagsüber die wunderschöne Region.

Silvester 18/19 (1 Nacht)

Feiern Sie bei einem 4-Gang-Silvester-Menü inkl. Aperitif ins neue Jahr! Am nächsten "Morgen" genießen Sie ein leckeres Neujahrsfrühstück. Der richtige Start ins neue Jahr. 

Silvester 18/19 (2 Nächte)

Für alle, die etwas länger im schönen Cham bleiben möchten. Kommen Sie schon am 30.12.18 oder bleiben Sie bis zum 02. Januar 2019. Freuen Sie sich auf das 4-Gang-Silvester-Menü inkl. Aperitif und 2x leckeres Frühstück (davon ein Neujahrsfrühstück).

Rundum schön | Die Umgebung des Hotels

Kreisstadt Cham

Marktplatz der Kreisstadt Cham - Hotel am Regenbogen

Unser Hotel liegt in der schönen Kreisstadt Cham. Diese ist zentraler und idealer Ausgangspunkt für viele Besichtigungen und Ausflüge. Das Zentrum bildet der große Marktplatz. Über 200 km gekennzeichnete Wanderwege und mehr als 500 km gekennzeichnete Radwanderwege führen von Cham aus durch eine herrliche Natur. Ein Paradies für Angler ist der Regenfluss. Dort finden sich noch verträumte Plätze und fischreiche Gewässer.

Naturpark Bayerischer Wald

Naturpark Bayerischer Wald - Hotel am Regenbogen, Cham

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald umfasst verschiedenste Landschaftsräume. Die vielfältigen Landschaften mit Mittelgebirgen und romantischen Flussläufen laden genau wie die zahlreichen bayerischen Feste zur Freizeitgestaltung ein. Nicht nur für Aktivurlauber bietet der Naturpark Bayerischer Wald ein großes Angebot, auch Familien mit Kindern können zum Beispiel im Urlaub auf dem Bauernhof die Seele baumeln lassen.

Historisch | Die Geschichte des Hotels

Adolph Kolping

Adolph Kolping - Hotel am Regenbogen Cham

Der als Sozialreformer, katholischer Priester und Begründer des Kolping-Werkes bekannte Adolph Kolping wurde am 8. Dezember 1813 geboren. 1847 wurde Kolping zum zweiten Präses des 1846 gegründeten katholischen Gesellenvereins gewählt. Er erkannte die Bedeutung und die Möglichkeiten. Adolph Kolping gilt schon zu Lebzeiten als ein Gründer der katholischen Sozialbewegung, der sein Leben der Verbesserung der sozialen Lebensumstände der Armen und Kranken widmete.

Hotel am Regenbogen

Hotel am Regenbogen, Cham, geschichtlich

1932 errichtete die Kolpingsfamilie Cham ein Gesellenheim. Es diente vorwiegend der Vereins-, Jugend- und Bildungsarbeit. 1950 wurde das Gebäude umgebaut und neben einer Jugendherberge zu einem Gaststättenbetrieb mit Kegelbahn erweitert. Das Kolpinghaus entwickelte sich als „Haus der Begegnung“ zu einem Ort kirchlicher Jugend- und Erwachsenenarbeit. 1980/81 wurde das Kolpinghaus als Bildungszentrum ausgebaut. Seit 27. März 2003 heißen wir Hotel am Regenbogen.